HandsOn-Workshop – Anpassen der Mustervorlagen des allgemeinen Designkonzepts für das eigene Fachportal

musterportalAm 20./21. November 2008 fand bei der GESIS in Bonn ein Workshop statt, in dem exemplarisch gezeigt wurde, wie die Photoshop-Vorlagen und CSS-Dateien des im vascodaTB5-Projekts entwickelten allgemeinen Designkonzepts für Fachportale angepasst werden, um das Farbprofil und die eigenen Logos und Bildmarken in die Mustervorlage zu integrieren. Als Ergebnis einer solchen Anpassung entstehen Portalvorlagen in HTML sowie für das Content-Management-System Typo3, die direkt benutzbar sind und mit den eigenen Inhalten gefüllt werden können. Das Vorgehen, welches auch schon im Corporate Design Web Style Guide beschrieben ist, wurde hier noch einmal zusammengefasst und praktisch anhand eines konkreten Beispiels vorgeführt.

Eine für den Workshop erstellte Kurzanleitung erläutert Schritt für Schritt alle notwenigen Anpassungen. Die Anleitung, die Präsentationsfolien und weitere Materialien können direkt von der Projektwebseite heruntergeladen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: