Vifarom in einer Beta-Version seit dem 26.5. online

Unmittelbar vor dem Bibliothekartag ist die Virtuelle Fachbibliothek Romanischer Kulturkreis (Vifarom)  in einer Beta-Version online gegangen, um der bibliothekarischen Fachwelt vorgestellt werden zu können.

An den siebzehnmonatigen Vorbereitungsarbeiten waren vier Partner beteiligt: die BSB (federführende Institution) und die ULB Bonn (Vorreiterin mit dem nach der ersten Förderphase entstandenen Guiderom) sowie zwei Spezialbibliotheken – der Sammelschwerpunkt Frankreichforschung der UB Mainz und die Frankreich-Bibliothek des Deutsch-Französischen Instituts (DFI) in Ludwigsburg.

Die Vifarom bündelt kultur-, geistes- und sozialwissenschaftliche Informationen zu Frankreich und Italien. Das für die beiden Regionen abgedeckte Fachspektrum ist sehr breit, wobei – bedingt durch die Schwerpunkte der vier Partnerinstitutionen – der derzeitige Akzent deutlich auf  Frankreich liegt. Zudem ist die Vifarom das Fachportal für die Allgemeine Romanistik.

Das Portal bietet eine umfassende Recherche über alle für die abgedeckten Regionen und Fachgebiete relevanten Bibliothekskataloge sowie das  fachlich entprechende OLC-SSG-Segment. Aufgrund technischer Probleme bei ALS konnte die kooperativ erstellte Datenbank der Internetressourcen, der GuideRom, noch nicht in die Erweiterte Suche eingebunden werden. Der Neuerscheinungsdienst beschränkt sich im Moment auf die Möglichkeit, ein RSS Feed anzulegen.  Die Vifarom geht deswegen zunächst als Prototyp online. Zum Romanistentag (29.09-01.10.09 in Bonn) wird die Vifarom erstmals dem fachlichen Zielpublikum vorgestellt werden.

Bis dahin wird die „Sommerpause“ genutzt werden, um die Integration der Internet-Ressourcen in die Metasuche, die Verbesserung der Neuerscheinungsdienste und den Aufbau einer Verfügbarkeitsrecherche zu bewerkstelligen.

Ab sofort nehmen die Kooperationspartner kollegiale Kritiken und Anregungen sehr gerne entgegen, um diese bei den weiteren Realisierungsarbeiten konstruktiv umsetzen zu können.

Hierfür kann gerne das portaleigene Kontaktformular verwendet werden.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde von den KollegInnen der Vifarom verfasst.

Advertisements
Veröffentlicht in Fachportale, Projekte. Schlagwörter: . Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: